Seminar “Abrechnung”

Home/Seminar “Abrechnung”

Abrechnung für Heilpraktiker

In diesem Seminar geht es um den sicheren Umgang mit der Gebührenordnung für Heilpraktiker. Wie schreibe ich eine Rechnung für Privatpatienten, wie für Selbstzahler; auf was ist zu achten?

Bei vielen Kollegen besteht gerade am Anfang ihrer Praxisarbeit eine große Unsicherheit: Wie müssen Diagnose und Therapie zusammen passen, welche Ziffern kann man kombinieren und welche Verfahren sind erstattungsfähig? Dabei werden die Versicherungsverträge immer undurchsichtiger und immer häufiger bekommen Patienten eine Leistung nicht erstattet Des schafft dann Unzufriedenheit, sowohl beim Patienten, als auch beim Therapeuten.

Dabei ist es gar nicht so schwer! Wer sich einmal ausführlich mit der Gebührenordnung auseinander setzt und ein bisschen Zeit investiert, wird sich später in der Praxis viel Arbeit erleichtern und feststellen, dass Rechnungen schreiben sogar Freude machen kann.
Wer Frau Krämer schon als Dozentin kennenlernen durfte, weiß, was ihn bei diesem Seminar erwartet: die trocken Gebührenordnung knapp, prägnant und vor allem praxisorientiert aufgearbeitet, mit vielen Tipps und Tricks.

Ich empfehlen dieses Seminar Kollegen, die bereits eine Praxis haben bzw. kurz davor sind ihre Praxis zu eröffnen. Wünschenswert ist es, wenn es sogar schon Rechnungen gibt, die wir zusammen durchgehen können und eventuelle Fehlerquellen direkt gemeinsam ausschließen können.

Die nächsten Termine erfahren Sie auf der Seite Seminare.

Seminarort: health horizon in Wiesbaden
Uhrzeit: 10.00 – 17.00 Uhr
Kosten: 120,- €

Im Preis enthalten: Seminarunterlagen, Getränke, Snacks, Zertifikat.

Anmeldung und Rückfragen: 0611 – 510 507 44
oder per eMail (kontakt@health-horizon.de)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Zustimmung zur Verwendung von Cookies gemäß der Cookie-Richtlinie der EU

Da wir auf dieser website Google-Produkte wie Google Maps verwenden, sind wir vertraglich dazu verpflichtet, die EU-Richtlinie zum Einholen der Zustimmung zu befolgen.

Google verwendet Gerätekennungen, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf Google-Maps zu analysieren. Außerdem gibt Google diese Kennungen und andere Informationen über Ihr Gerät an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Mit der Nutzung dieser website erklären Sie sich damit einverstanden.
Unter FAQ bietet Ihnen Google einige Informationen über die EU-Richtlinie zum Einholen der Zustimmung an.

Schließen